Wir suchen dich! Stellenangebot: Verantwortliche*r Kurzzeiteinsatz-Programm, 65%

31st Maggio 2022

Wir suchen per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung ein*n neue*n Mitarbeiter*in

Verantwortliche*r Kurzzeiteinsatz-Programm (sog. Workcamps), 65%

Du bist bereit die Programmverantwortung für die Workcamps des SCI Schweiz zu übernehmen.

Wir suchen eine innovative und zuverlässige Person, die gerne proaktiv mit unterschiedlichen Akteur*innen auf Englisch, Französisch und Deutsch (allenfalls auch Italienisch) kommuniziert. Mit deinem Organisationstalent meisterst du alle unterschiedlichen Aufgaben und behältst den Überblick. Du arbeitest selbstständig, entwickelst bestehende Konzepte weiter und schätzt die Zusammenarbeit in einem kleinen Team. Ausserdem identifizierst du dich mit unseren Werten. Erfahrung in den Bereichen interkultureller Austausch und Freiwilligenarbeit ist von Vorteil.

Zur Hauptaufgabe gehört die Organisation/Koordination der Workcamps in der Schweiz. Du bist motiviert und enthusiastisch, nach neuen lokalen Projekten in der Schweiz zu suchen und dir fällt es leicht mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Die Workcamp-Koordination beinhaltet die Initiierung und Vorbereitung der Workcamps in Zusammenarbeit mit Freiwilligen, die Koordination und Vorbereitung der Workcamp-Publikation, die Rekrutierung und Ausbildung der Campkoordinator*innen und Campbesucher*innen, das Krisenmanagement in Zusammenarbeit mit dem Team, die Steuerung der Versicherungsfälle und der Auswertungsprozesse.

Als weitere Kernaufgabe gilt die Platzierung von Freiwilligen in Workcamps im In- und Ausland. Dies betrifft die Vorbereitung, Koordination und Evaluation der Vermittlung von Freiwilligen in Workcamps; Versand von Visa-Einladungen, Infoblättern & Zertifikaten an Freiwillige; die Selektion, Einführung und Begleitung ausländischer Praktikant*innen zur Programmunterstützung sowie internationale Absprachen und Reporting.

Der SCI hat eine flache Hierarchie, sprich du bist gemeinsam mit den anderen Festangestellten für die Geschäftsleitung zuständig. In dieser Rolle nimmst du mit Stimmrecht an Vorstandssitzungen des SCI Schweiz teil und arbeitest an der Strategieentwicklung des SCI Schweiz mit.

Idealerweise suchen wir nach einer jungen Person, welche unser Team hinsichtlich der Geschlechtervielfalt sowie der Sprachregionen der Schweiz zu ergänzen vermag.

Jahresarbeitszeitmodell: Schwerpunkt Januar-August
Arbeitsort: Bern (und Homeoffice möglich)
Nettolohn: CHF 5581.- (Basis 100%, 12 Monatslöhne)

Fühlst du dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail bis spätestens am 14. Juni an: jobs@scich.org. Für Auskünfte steht dir Maurus Achermann (langjähriger Stelleninhaber) gerne zur Verfügung: maurus.achermann@scich.org (031 381 46 20).

Die Interviews finden voraussichtlich am 23. (und 24.) Juni 2022 in Bern statt.

Der SCI Schweiz ist Teil des internationalen Netzwerks Service Civil International (SCI). Der SCI Schweiz organisiert Freiwilligenarbeit auf der ganzen Welt, die zum Frieden in einem breiten Sinne beitragen: zur sozialen Gerechtigkeit, nachhaltigen Entwicklung, Gleichberechtigung, Solidarität und gewaltfreien Konfliktlösung.

You May Also Like…

Workcamps 2022 abroad

Workcamps 2022 abroad

Here you will find some Workcamps taking place in neighbouring countries this summer. Take part in a local project...

Share This