SEMINARE

„Wir glauben, dass Bildung eine grundlegende Rolle für Frieden und Entwicklung spielt. Bildung ist ein Menschenrecht. In unseren Schulungen verwenden wir die Methode der nicht formalen Bildung (Non Formal Education, NFE), die partizipativ und für jeden Menschen zugänglich sein soll. Durch Dialog und interkulturellen Austausch können wir ein kritisches Verständnis der Welt und Veränderungen in unserer Gesellschaft fördern.“

SCI Team

Vorbereitungsseminar

Bei unseren Vorbereitungsseminaren erfährst du mehr über unsere Freiwilligeneinsätze, die Workcamps und Langzeiteinsätze. Zudem lernst du unsere Werte und Ziele kennen. Wir beschäftigen uns mit Herausforderungen in einem internationalen Workcamp oder Langzeiteinsatz und bieten dir diverse Workshops zu Themen wie Interkulturalität, SCI Geschichte, Konfliktlösung, gewaltfreie Kommunikation, Gruppendynamik, kulturelle Vorurteile/Stereotypen, globale Gerechtigkeit, Rassismus, Postkolonialismus, Gender und Safe Spaces u.v.m.

Ausserdem berichten Freiwillige von ihren Erfahrungen im Einsatz und geben dir wertvolle Tipps.

Die Teilnahme am Vorbereitungsseminar von SCI Schweiz ist obligatorisch für Minderjährige, die an einem Workcamp oder LTV teilnehmen möchten, für Freiwillige, die an einem LTV-Projekt teilnehmen, und für Campkoordinator*innen der Sommerworkcamps in der Schweiz.

Wir organisieren drei Vorbereitungsseminare pro Jahr. Diese finden im Frühjahr (Februar/März> für Interessent*innen an Workcamps und LTV), im Sommer (Mai/Juni> nur für Campkoordinator*innen und Workcamp-Teilnehmer*innen) und im Herbst (Oktober/November> für Interessent*innen an Workcamps und LTV) statt. Bitte melde dich bei uns, wenn du ein Langzeitprojekt machen möchtest, damit du sicher sein kannst, dass du im Mai an einem Vorbereitungsseminar teilnehmen kannst, das nur für Campkoordinator*innen und Workcamp-Teilnehmer*innen offen ist.

Bist du interessiert an einer Teilnahme? Melde dich unter info@scich.org

Das nächste Vorbereitungsseminar findet zu folgendem Datum statt: Samstag, 26. Oktober 2024. Weitere Informationen folgen in den kommenden Wochen.

Upcoming Training courses

Peace training courses

«Peace is a big concept. It has many layers and levels of understanding. Throughout this year and beyond, SCI hopes to broaden young people’s understanding of and engagement with peace, as something more than just ‘absence of war’. We want to show that peace is something which can be lived on a day-to-day basis». (SCI International)

Peace in Practice (2020)

The training course shed some light on the three levels of peace (“inner peace”, “peace with others” and “peace with nature”).

Peace for Change, Change for Peace (2022)

The project goal was to build the capacity of around 60 youth workers to gain competences essential for building a peaceful and nonviolent world.

Educators for Peace (2023 - 2024)

We will organise 2 training courses (November 2023 & April 2024), where the participants will learn, share and exchange on how to work for peace.

Follow up resources

«My Peace Journal», a guide to encourage reflection and action for peace

One of the tangible outcomes of the project «Peace for Change, Change for Peace» (2022) was “My Peace Journal”, a personal diary providing space for reflection, encouraging thinking about peace and acting for peace, available both printed and in electronic form. If you would like us to send you the printed version, please contact us at info@scich.org

Peace in Practice Poster

«What will I do for Peace today?» – We are happy to present you this inspiring peace poster which is the outcome from the training course «Peace in Practice» (2020).

The poster is available in different languages, colours, sizes and symbols. We already have the versions in Bulgarian, HungarianPolish, Italian, Albanian, FrenchAzerbaijaniGermanUkrainianRussian and soon more!

We hope you can be inspired by these small inputs for your daily practice of peace!

Publikationen und Toolkits

The Power Behind Good Intentions (2021)

A toolkit for critical European volunteering organisations and Global Education practitioners

Free to be You and Me (2019)

The toolkit provides information on gender and sexuality, practical guidelines and easy-to-use tools

The Dailyplate Project (2020)

A toolkit and a cookbook about how our values should and can be represented in our food consumption

Peace on the Streets (2019)

Tools, best practices, knowledge around campaigns and street actions for youth workers and peace activists

FA-SILLY-TATORS!
(2020)

Exploring humour in non-formal education and youth projects


Building Bridges (2017)

Know-how on voluntary projects involving asylum seekers & refugees as well as raising awareness on forced migration

Publikationen von anderen Organisationen

Projekt "BreakFree!"

Das Projekt “BreakFree!” ist ein gemeinsames Projekt der SAJV und der Milchjugend in Kooperation mit “Du bist Du” und will die Inklusion von LGBT+-Jugendlichen in Jugendorganisationen stärken.